Lugano

(ding) Wenn man vom Norden Deutschlands nach Italien – schönstes Urlaubsland wegen Weinen, Essen und Menschen – mit dem Auto fährt, kann man natürlich über den Brenner klotzen und vielleicht noch ein bisschen Grausam-Tourismus am Gardasee mitmachen. Man kann aber auch durch die Schweiz nach Italien kommen und einfach -unser Bild- in Lugano/Como hängen bleiben.

Weiterlesen Lugano

Wurm oder Adler

(think) Jetzt zu Ostern geht es ja wieder los mit den Reisen an die italienischen Seen, die Mittelmeerküste oder in die Weingebiete.
Dazwischen aber: die Alpen und die unsichere Frage: Was ist am St. Gotthard los? Damit meinen wir natürlich den Tunnel…und die Antwort ist relativ einfach.

Weiterlesen Wurm oder Adler

Leber Berliner Art

(eat) In die teilweise doch recht heiß diskutierte Philosophie, was man essen sollte, möchte ich mich hier gar nicht einmischen. Vielleicht ansatzweise ein anderes Mal.
Oh ja, ich esse gern auch vegetarisch und probiere Veganes aus.
Aber ich bin auch von der „Nose to Tail -Fraktion“, wenn ein Tier schon einmal geschlachtet wurde.
Und da darf – ganz vorne – das Rezept für eine herrliche Leber „Berliner Art“ nicht fehlen.

Weiterlesen Leber Berliner Art

Aufgetaucht : Gallus Gallus Domesticus

(think) Früher habe ich eher auf den Bildschirm geschaut, um Auflagenzahlen und Werbeeinnahmen zu studieren.
Heute sitze ich häufig in unserer Küche auf dem Land und schaue in unseren einfach gehaltenen, aber sehr schönen Garten.
Es gibt da eine riesige Rotbuche, Tulpenbäume , Ahorne, den schon gezeigten Mispel und im Unterholz…. ja schau mal an … ein Huhn?!!

Weiterlesen Aufgetaucht : Gallus Gallus Domesticus

„Nanu, was ist denn da passiert ?“

(think) Also, ich lebe in einem Ort im Speckgürtel einer Großstadt. Dort wo es neben der hervorragend sortierten Fischtheke des Markensupermarktes zusätzlich noch einen Fischhändler gibt und Einkaufswagen normalerweise keine Kette benötigen, schon allein, weil der zugehörige Markt seiner Kundschaft diese lästige Sucherei nach 1,-€ Münzen ersparen und sie so schnell wie möglich mit einem guten Gefühl im Laden haben möchte.

Unser Bild stammt also nicht aus dieser Gegend…..

Weiterlesen „Nanu, was ist denn da passiert ?“

Die Erdzerstörer

(media) Exzellente Doku über den Stand der Dinge, was unsere Erdumwelt angeht. Zunächst bei ARTE, jetzt auf Youtube abrufbar…

1.400 Milliarden Tonnen Kohlendioxyd in 2/1000stel Sekunden der Erdgeschichte. Wow!!
Und das war kein Monstervulkanausbruch oder Meteoriten-Einschlag in grauen Vorzeiten. 

DAS WAREN WIR !

Weiterlesen Die Erdzerstörer

„Aperol Spritz – so als kleiner Ein- bis Zweisteiger gern genommen“

(drink) Ob Sommerzeit und Terrasse , oder lockeres Abenddinner, mit guten Freunden – sonst lieber drauf verzichten – , Essen oder Grill ist noch in Vorbereitung. Ich weiß gar nicht, was man da früher zur Überbrückung serviert hat? War es wirklich der Martini ?
Denn das sollte es wirklich nur sein… eine Überbrückung. Weiterlesen „Aperol Spritz – so als kleiner Ein- bis Zweisteiger gern genommen“

„So nicht, Herr Schön!“

(eat) …ist bei meinen Brüdern ein geflügeltes Wort, wenn es um einen unverzeihlichen Fehler geht. So nämlich rügte die Bildzeitung am 23.06.1974 auf ihrer Titelseite den damaligen Fußballbundestrainer Helmut Schön, nach dem „unsere Nationalmannschaft“ bei der WM in der Bundesrepublik der Mannschaft aus der DDR mit 0:1 unterlag !!

Und so rügte uns eine Leserin für unsere teilweise doch recht „kruden“ Bilder zu den Rezepten. Man möge doch – wie üblich – nur das fertige Gericht abbilden, da könne einem ja teilweise schlecht werden….

Weiterlesen „So nicht, Herr Schön!“